Rezepte

Wie man zuckerfreie Quitten macht

Quitte ist eine Frucht, die sich durch wenig Zucker auszeichnet, obwohl sie nicht so häufig gegessen wird wie ein Apfel oder eine Birne. Es ist vielmehr eine Frucht, die zur Herstellung von Quittenfleisch verwendet wird, wo es bereits häufiger vorkommt, dass der Zuckergehalt höher ist. Dies bedeutet, dass es in vielen Fällen kein adäquates Produkt in der Ernährung vieler Menschen ist, insbesondere wenn ein Gewichtsverlustregime befolgt wird oder das Gewicht beibehalten werden soll. Es wird auch nicht für Diabetiker oder Personen empfohlen, die den Zuckerspiegel kontrollieren müssen, da dieser etwas zu hoch ist.

In diesen Fällen besteht die Alternative darin, zuckerfreie Quitten zuzubereiten, obwohl der Verzehr immer vorher mit dem Arzt abgesprochen werden sollte, insbesondere bei Diabetikern, obwohl die Glukosedosis auch gut gemessen und reguliert werden muss. Insulin Wenn Sie es essen können, sagen wir Ihnen wie man zuckerfreie Quitten machtErklären Sie alle notwendigen Schritte.

2 Stunden Niedriger Schwierigkeitsgrad Zutaten:
  • 1 Kilo Quitten
  • 10 Esslöffel flüssiges Saccharin
  • 3 Umschläge mit Pudergelee
  • Zimt (optional)
  • Wasser
Sie benötigen:
  • Ein Auflauf oder ein großer Topf
  • Ein Barillas Mixer
  • Eine Form, um die Quitte zu setzen
Sie könnten auch interessiert sein: Wie man Quittenkompott macht Schritte, um dieses Rezept zu machen: 1

Zu tun Quitte ohne ZuckerDas erste, was Sie tun müssen, ist, die Quitten zu nehmen und sie gut zu waschen, damit die gesamte Haut gut gereinigt wird.

2

Stellen Sie dann einen Topf mit Wasser auf das Feuer. Wenn es kocht, legen Sie alle Quitten hinein, damit die Haut weicher wird, und dann können Sie sie leichter schälen. Bei manchen ist es normalerweise genug 5 Minuten, davon abgesehen Das Wasser beginnt zu kochen.

3

Sobald die Zeit abgelaufen ist und die Quittenhaut weicher ist, nehmen Sie sie aus dem Topf, den Sie ebenfalls vom Feuer nehmen müssen. Lass sie warm werden, damit sie es können Quitten schälen ohne zu brennen

4

Wenn Sie bereits die geschälten Quitten haben, Schneiden Sie sie in große Stücke und legen Sie sie in einen Auflauf oder Topf. Bedecke sie mit Wasser und gib die Esslöffel hinzu flüssiges Saccharin und, wenn Sie einige setzen möchten Zimtist auch die Zeit. Wenn alles drin ist, wird der Topf wieder ins Feuer gestellt.

5

Der Topf mit allen Zutaten muss eine Stunde kochen. Nach dieser Zeit müssen Sie es aus dem Feuer entfernen. Wie auch immer, wenn Sie feststellen, dass die Stücke noch nicht weich sind und nicht gut schmelzen, lassen Sie den Topf noch etwas länger auf dem Feuer.

6

Der nächste Schritt ist, alles mit Hilfe der gut zu zerkleinern Barilla Mixer Um den Prozess zu beschleunigen. Sie müssen verquirlen, bis Sie sehen, dass es wie eine etwas dicke Creme aussieht, die der eines Breis ähnelt, aber es ist wichtig, dass es gut geschlagen ist und keine Klumpen hat.

7

Wenn Sie alles geschlagen haben, ist es Zeit zu fügen Sie das Gelee hinzu. Es ist wichtig, dass Sie es für den Moment des Hinzufügens bereit halten. Die Zubereitung ist einfach: Sie müssen nur den Inhalt der Umschläge in kaltes Wasser gießen. Diese Mischung wird zu den Quitten gegeben und alles, was nötig ist, wieder ins Feuer gebracht ständig rühren damit sich das Gelee gut mit der Quitte vermischt.

8

Sobald das Gelee gut mit den zerdrückten Quitten vermischt ist, wird der Topf vom Herd genommen und zum Schluss in einen Behälter gefüllt stehen und cool. Wenn es kalt ist, legen Sie die Form in den Kühlschrank und lassen Sie es dort 24 Stunden. Nach dieser Zeit ist es zum Verzehr bereit.

Hier einige Ideen, wie sich die Quitte ernährt, damit Sie die besten Gerichte kennen.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten Wie man zuckerfreie Quitten machtWir empfehlen Ihnen, in unsere Kategorie Essen und Trinken einzutreten.

Tipps
  • Sie können auch die manuellen Stangen verwenden, aber es kostet Sie mehr Arbeit, die gesamte Mischung zu schlagen und die angegebene Textur zu erreichen.
  • Die Form, mit der die Quitte nach dem Herausnehmen aus dem Topf eingelegt wird, hat besser eine rechteckige Form, da Sie auf diese Weise die Quitte besser schneiden und die typischen Würfel oder Quadrate herstellen oder sie in Streifen servieren können.
  • Saccharin kann andere Süßstoffe wie Stevia ersetzen. In diesem Fall müssen wir die Äquivalenz der Markenanweisungen prüfen, um die entsprechende Menge zu ermitteln.
  • Ein Trick, um zu wissen, ob die Schale bereits weich ist, besteht darin, ein Messer zu nehmen und mit der Spitze die Haut der Quitten zu stechen. Wenn Sie leicht eintreten, sind sie bereit. Andernfalls ist es notwendig, sie noch ein wenig im Feuer zu haben.

Video: Apfelmus selber machen Zuckerfrei nach Omas Art #einmachathon2017 (Dezember 2019).