Rezepte

Wie man Kiwi isst

Kiwi oder ist eine in China beheimatete exotische Frucht, obwohl einige Versionen behaupten, dass sie aus Neuseeland stammt. Diese kleine Frucht stammt aus der Pflanze Leckere Actindia. Als merkwürdige Tatsache betonen wir, dass der Name dieser Frucht derselbe ist, der einen Vogel aus dem erwähnten Meeresland empfängt, der einen langen Schnabel hat, keine Flügel hat und dessen Fell kurz und braun ist, so dass diese Merkmale ihm ein sehr gutes Aussehen verleihen Fruchtartig

Die Säure dieser Frucht hat gewisse Ähnlichkeiten mit der der Erdbeere. Geben Sie jedem der damit zubereiteten Rezepte einen bittersüßen Touch. Es versorgt den Körper auch mit einer großen Anzahl von Vitaminen und Mineralien, wobei letztere dem menschlichen Körper zahlreiche Vorteile bringen, wie z. B .: Sie helfen, das Immunsystem zu verbessern, das Risiko, an mehreren Krankheiten zu leiden, zu verringern, verbessern unter anderem die Darmpassage.

Darüber hinaus gibt es mehrere Rezepte und Möglichkeiten, diese reiche Frucht zu konsumieren. Aus diesem Grund erfahren Sie im nächsten Artikel, was Sie tun müssen cwie man Kiwi isst.

Das könnte Sie auch interessieren: Wie man Kiwi, Apfel und Ananas Smoothie macht

Kiwi Vorteile

Der Verzehr dieser Frucht bringt dem menschlichen Körper wichtige Vorteile. Insbesondere die Nutzen für die Gesundheit von Kiwi Was am meisten auffällt, sind:

  • Es hilft, das Immunsystem zu verbessern: Kiwi ist eine Frucht mit hohem Folsäuregehalt. Sie beugt Erkältungen vor und erhöht den Hämoglobinspiegel, da sie die Produktion von roten Blutkörperchen, weißen Blutkörperchen und Blutplättchen erhöht. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass jeder dieser Antikörper das Eindringen von Bakterien verhindert, die jede Art von Virus im Körper erzeugen können. Wenn Sie an Anämie leiden, ist Kiwi ein wirksames Medikament.
  • Natürlicher Sonnenschutz: Zögern Sie nicht, nicht nur Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor (wie 50 oder mehr) zu verwenden, sondern auch Kiwi mit Lutein, das die schädlichen Auswirkungen der ultravioletten Sonnenstrahlen abwehrt.
  • Es fördert die Verdauung: Wer diese Frucht isst, hat eine bessere Darmpassage und hilft so, die Probleme der Verstopfung zu lösen. Um auf diese Weise zu handeln, muss es während des Frühstücks eingenommen werden.
  • Es hilft, Stress abzubauen und besser zu schlafen: Wenn Sie nachts Kiwi essen, können Sie sich entspannen und besser schlafen. Kiwi ist reich an Vitamin C und anderen Vitaminen, die dazu beitragen, Stress und Angst abzubauen, die Entspannung zu fördern, leichter einzuschlafen und den Schlaf die ganze Nacht über aufrechtzuerhalten.
  • Es verbessert die Haut: Diese Frucht hat mehrere verjüngende Eigenschaften, die der vorzeitigen Alterung entgegenwirken und somit einen großen Einfluss auf die Dermis haben. Dank der großen Menge an enthaltenen Antioxidantien stimuliert Kiwi die Zellregeneration und ist gut zur Regulierung von Akneausbrüchen, zur Reduzierung von Narben, Falten und allen Arten von Flecken im Gesicht oder am Körper im Allgemeinen geeignet. Die Kopfhaut profitiert auch stark vom Verzehr von Kiwi, da sie die Haut- und Haarfasern mit Feuchtigkeit versorgt. Für all dies ist es in Schönheitsprodukten weit verbreitet.

In diesem anderen Artikel sprechen wir mehr über Was sind die Eigenschaften von Kiwi.

Wenn es nicht empfehlenswert ist, Kiwi zu essen

Die Menschen, die gegen das Enzym „proteolytisches Actidin“ allergisch sind, sollten sie nicht Kiwi, sowie Früchte wie Ananas oder Papaya einnehmen, noch sollten sie diejenigen, die Nierenerkrankungen wie Unzulänglichkeiten oder Steine ​​haben.

Auch diejenigen, die durch eine Schachtel mit Vergiftungen gehen, sollten die Früchte nicht essen, da dies Symptome wie Erbrechen, Übelkeit und Schluckbeschwerden verstärken kann.

Wie man Kiwi isst

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Kiwi zu essen, einige Leute entfernen die Schale, während es andere gibt, die sich dafür entscheiden Kiwi mit Haut essen. Wenn Sie es mit allem essen, können Sie zwei völlig unterschiedliche Texturen gegenüberstellen. Auf diese Weise ist es außerdem möglich, alle Nährstoffe zu nutzen, die diese Frucht enthält. Insbesondere ist die Haut oder die Haut reich an Ballaststoffen, Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien.

Beachten Sie jedoch, dass Sie es vor dem Verzehr mit viel Wasser waschen sollten, da es möglicherweise Spuren von Pestiziden enthält, die zum Zeitpunkt des Anbaus verwendet wurden.

Wenn Sie die Textur der Haut nicht mögen, können Sie nur die Innenseite mit einem Löffel essen. Dazu muss das untere und obere Ende der Frucht geschnitten oder in zwei Hälften geschnitten werden. Anschließend müssen Sie den Löffel einführen und das Fruchtfleisch herausziehen, um es nach und nach zu essen. Sie können auch einen Gemüseschäler verwenden, um die Haut zu entfernen und extrahieren Sie das Fruchtfleisch der Kiwi und essen Sie esganz oder in Stücke geschnitten.

Darüber hinaus können Sie Kiwi essen, indem Sie sie zu einer Vielzahl von Rezepten hinzufügen, wie Sie weiter unten sehen werden.

Rezepte mit Kiwi - lecker!

Schließlich geben wir Ihnen einige Rezeptideen mit Kiwi diese Frucht auf verschiedene schmackhafte Arten zu essen.

Obst- oder Mazedonischer Salat

Kiwi ist eine grundlegende Zutat in jedem Obstsalat, und wenn Sie es nicht probiert haben, ist es an der Zeit, es mit einigen Stücken von Kiwi, Ananas, Banane oder Cambur, Apfel, Birne, Wassermelone oder Pinilla und Trauben zuzubereiten.

  1. Beseitigen Sie alle Samen der Früchte, die Sie verwenden möchten, zumindest die großen und harten.
  2. Schneiden Sie die Früchte und legen Sie die Stücke in eine Schüssel.
  3. Zum Würzen des Salats können Sie eine Sauce mit Orangensaft und einem Löffel Honig zubereiten.
  4. Sobald Sie es zubereitet haben, gießen Sie es in die Schüssel, wo Sie die Früchte haben, um es sofort im Kühlschrank abzukühlen. Nach ein paar Minuten können Sie Ihren Salat mit sehr kalter Kiwi genießen.

Kiwi-Smoothie

Für einen erfrischenden Kiwi-Smoothie benötigen Sie 4 Kiwis, 2 Zitronen, Wasser, Zucker und Eis (optional).

  1. Schneiden Sie die Kiwis in große Stücke und geben Sie sie in den Mixer, während Sie das Wasser entsprechend der gewünschten Dicke hinzufügen.
  2. Fügen Sie den Zitronensaft hinzu und mischen Sie alle Zutaten.
  3. Zum Schluss servieren und einige Eisstücke zum Abkühlen legen.

Dieses Getränk ist perfekt, um alleine zu trinken oder sogar jede Mahlzeit zu begleiten. Probieren Sie es zum Beispiel beim Frühstück und Sie werden sehen, dass es Ihnen jeden Morgen die Energie liefert, die Sie benötigen.

Hier sehen Sie ein anderes Rezept für Kiwi-Smoothie, um andere Kombinationen zu probieren: Wie man Apfel-Kiwi-Smoothie macht.

Kiwi-Eis

Es ist ein ausgezeichnetes Dessert für die Kleinen des Hauses. Um es zuzubereiten, müssen Sie 9 geschälte Kiwis, Zucker, Wasser und Zitronensaft haben.

  1. Zucker und Wasser in einen kleinen Topf geben und erhitzen. Wenn diese beiden Zutaten integriert sind, lassen Sie sie stehen.
  2. Mit Kiwis und Zitronensaft in den Mixer geben.
  3. Mischen Sie sie, bis eine leicht glatte Konsistenz erreicht ist.
  4. Geben Sie die Mischung in eine Eisform, Eis am Stiel oder Eis am Stiel und stellen Sie sie mindestens eine halbe Stunde lang in den Gefrierschrank. Sobald diese Zeit verstrichen ist, sind sie essfertig.

Wie im gesamten Artikel erklärt, Es gibt mehrere Möglichkeiten, Kiwi zu essen und bereiten Sie exquisite Gerichte auf der Basis dieser nahrhaften Frucht. Je höher der Verzehr, desto besser die Ergebnisse für den Körper. Deshalb können Sie diese Frucht so oft verzehren, wie Sie möchten.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten Wie man Kiwi isstWir empfehlen Ihnen, in unsere Kategorie Essen und Trinken einzutreten.

Video: Rezept Kiwis richtig schälen und servieren (Dezember 2019).