Rezepte

Wie Couscous mit Huhn und Gemüse gemacht wird

Couscous ist ein Gericht aus dem Berberkultur, Nomaden der Wüste, obwohl es in anderen Ländern immer mehr Akzeptanz findet. Der Erfolg basiert auf der Tatsache, dass es nicht nur sehr kompliziert zuzubereiten ist, sondern auch sehr lecker ist. Außerdem kann Couscous auf viele Arten gekocht werden. Eines der traditionellsten Rezepte, besonders in islamischen Kulturen, ist es, es mit Lammfleisch zu begleiten. Es gibt aber noch viele andere Möglichkeiten.

Von schlagen wir dieses Rezept mit Gemüse und Huhn vor. Es ist ganz einfach zu machen und Sie sind sicher, Ihre Gäste zu überraschen. Hier haben Sie Schritt für Schritt Wie Couscous wird mit Huhn und Gemüse gemacht. Ein sehr reichhaltiges und auch ernährungsphysiologisch sehr vollständiges Rezept für die Zutaten, mit denen es zubereitet wird und das Sie sowohl mittags als auch zum Abendessen einnehmen können.

4 Personen 45 Minuten Mittlerer Schwierigkeitsgrad Zutaten:
  • 400 Gramm Couscous
  • 1 mittelgroße Karotte
  • 1 mittelgroße Zucchini
  • 1 rote Paprika
  • 1 grüner Pfeffer
  • 2 Zwiebeln
  • 2 ganze Hähnchenbrust
  • Geh raus
  • Curry
  • Natives Olivenöl extra
  • 1 Hühnerschlachtkörper
  • Laurel
  • Thymian
Sie benötigen:
  • Ein Auflauf zum Zubereiten der Brühe.
  • Ein Sieb, um die Brühe zu belasten.
  • Eine Schüssel oder ein anderer Auflauf, um die angespannte Brühe aufzubewahren.
  • Eine Pfanne, um das Huhn und das Gemüse zu bräunen.
  • Messer zum Hacken von Gemüse und Hühnerfleisch.
  • Ein Auflauf zur Zubereitung des Couscous.
  • Eine große flache Schüssel, um Couscous mit Hühnchen und Gemüse zu legen.
Sie könnten auch interessiert sein: Wie man Gemüse-Couscous zubereitet Schritte, um dieses Rezept zuzubereiten: 1

Um dies vorzubereiten Couscous-Rezept mit Gemüse und HuhnZuallererst brauchen wir bereite eine Brühe vor dafür muss man einen Auflauf mit Wasser geben, in den wir den Hühnerschlachtkörper, die Zwiebel, das Lorbeerblatt und den Thymian geben. Es wird für einige in Brand gesetzt 30 Minuten ungefähr. Nach dieser Zeit belasten und belassen Sie den Vorrat für die Zeit, in der wir ihn brauchen. Die Zutaten, die wir dafür verwendet haben, können Sie wegwerfen, weil wir sie nicht mehr brauchen werden.

2

Sobald Sie die Auflaufform im Feuer gelassen haben, um die Brühe zuzubereiten, können Sie das ausnutzen Hacken Sie alles Gemüse Sie werden in der Liste der Zutaten oben sehen. Das musst du auch Hähnchenbrust vorbereitenund stellen Sie sicher, dass die von Ihnen gefertigten Teile mittelgroß sind.

3

Stellen Sie dann eine Pfanne auf das Feuer und fügen Sie das native Olivenöl hinzu Hähnchenstücke anbraten. Es ist wichtig, dass sie von allen Parteien gut gebräunt sind, aber nicht übermäßig hergestellt werden, da es im Inneren wesentlich ist, dass Hühnerfleisch ist roh. Wenn Sie sie fertig haben, legen Sie sie in einen Brunnen, um sie zu reservieren, bis wir sie wieder brauchen.

4

Wenn Sie das Huhn gebräunt haben, nehmen Sie eine andere Pfanne - oder reinigen Sie die von Ihnen verwendete - und geben Sie etwas Olivenöl zurück in die Pfanne Gemüse anbraten dass Sie zuvor gehackt haben

5

Fügen Sie das goldene Huhn der Pfanne mit sautiertem Gemüse sowie hinzu das Curry. Alles gut umrühren und mischen ein halbes Glas Brühe hinzufügen. All dies musst du im Feuer lassen, bis die gesamte Brühe aufgebraucht ist. Die Temperatur muss durchschnittlich sein.

6

Nehmen Sie noch einen Auflauf und setzen 4 Tassen Brühe. Wenn es kocht, vom Herd nehmen und hinzufügen 400 Gramm Couscous. Sie sollten umrühren, bis Sie sehen, dass keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist.

7

Setzen Sie zurück der Couscous bei schwacher Hitze, einige sein müssen 2 Minuten. Während dieser Zeit ist es wichtig, dass Sie weiter rühren. Nachher lass es ruhen mit dem deckel auf ca. 5 minuten, damit der couscous gut fertig ist.

8

Und mit diesen Schritten ist es nur notwendig, zu platzieren, für die der Couscous am Boden eines großen flachen Brunnens platziert wird, was besser ist als einzelne Gerichte, so dass jeder dann serviert wird, was Sie wollen, und Gemüse und Gemüse hinzugefügt werden Hühnchenstücke an der Spitze. Ihr Teller Couscous mit Hähnchen und Gemüse ist fertig!

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten Wie Couscous mit Huhn und Gemüse gemacht wirdempfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie Rezepte einzugeben.

Tipps
  • Anstatt die Brühe zuzubereiten, können Sie sie auch kaufen. Sie sparen Zeit, obwohl das Rezept schmackhafter ist, wenn Sie es zu Hause mit natürlichen Zutaten zubereiten.
  • Sobald der Couscous zubereitet ist, können Sie etwas Olivenöl hinzufügen, damit er lockerer wird.