Rezepte

Vogelmilch: Eigenschaften, Nutzen und Herstellung

Unsere Ernährung so gesund wie möglich zu halten, ist eine weniger anstrengende Aufgabe, als Sie vielleicht glauben. Es gibt Lebensmittel, die trotz ihrer Einfachheit und ihres winzigen Erscheinungsbilds hervorragende Nährwerte aufweisen, die sie zu unverzichtbaren Bestandteilen unserer Ernährung machen. Eines dieser Lebensmittel ist der Vogelfutter.

Zwar trat der Vogelfutter aufgrund der Verwendung und Vermarktung des in der Öffentlichkeit bekanntesten Getreides zeitweise in den Hintergrund, doch gelang es ihm nach und nach, eine Lücke im Markt und im Einkaufswagen zu öffnen von jenen Leuten, die einen gesunden und 100% natürlichen Lebensstil führen möchten. Eine der einfachsten und köstlichsten Möglichkeiten, Vogelfutter zu konsumieren, besteht darin, seine Samen in Milch umzuwandeln. Wenn Sie also mehr über dieses nahrhafte Lebensmittel erfahren möchten, sollten Sie den folgenden Artikel nicht verpassen, in dem wir Ihnen alles erzählen, was Sie wissen müssen Vogelmilch: Eigenschaften, Nutzen und Herstellung.

Das könnte Sie auch interessieren: Rezepte zum Abnehmen mit Spinat

Eigenschaften und Vorteile von Vogelmilch

Alpiste Milch hat eine Reihe von Eigenschaften, die sowohl gesundheitliche Vorteile als auch Schönheits- und Körperpflege bieten. Zu den wichtigsten zählen:

  • Wenn Sie daran denken, eine Diät abnehmenDiese Nahrung kann die ideale Ergänzung sein, da ihre Enzyme das Verdauungssystem aktivieren und eine optimale Verdauung und Gewichtsabnahme begünstigen. Darüber hinaus fördert es die Auflösung und Beseitigung von Körperfettverbänden und wird zum perfekten Verbündeten im Kampf gegen Cellulite. In diesem Artikel über das Abnehmen mit Vogelfutter erfahren Sie, wie Sie dieses Getreide konsumieren können, um einige Größen zu reduzieren.
  • Dank seiner Enzyme wirkt Vogelmilch auch als Barriere gegen freie Radikale und verzögert die Alterung.
  • Wenn Sie an Bluthochdruck leiden, hilft Ihnen Vogelmilch, Ihren Blutdruck zu regulieren.
  • Aufgrund seines hohen Gehalts an Omega 3 und 9 hilft es Ihnen auch regulieren schlechte Cholesterinspiegel im Blut
  • Wenn Sie an Diabetes leiden, hilft es Ihnen, Ihren Blutzuckerspiegel zu regulieren.
  • Vogelmilch enthält eine Menge pflanzlicher Proteine ​​und Mineralien sowie Vitamine (Vitamin E und Vitamin B), die für unseren Körper von großem Nutzen sind. Es gibt viele Studien, die glauben, dass dieses Lebensmittel sogar zur Vorbeugung bestimmter schwerwiegender Krankheiten wie Hautkrebs oder Prostatakrebs beitragen kann, obwohl dies derzeit nicht wissenschaftlich belegt ist.
  • Neben Vitaminen auch Vogelmilch Es ist sehr harntreibend und hat entzündungshemmende EigenschaftenDaher ist es ideal zur Bekämpfung von Durchblutungsstörungen und Flüssigkeitsansammlungen geeignet, da es unserem Körper hilft, Giftstoffe zu eliminieren und Harnwegsinfektionen vorzubeugen.

Wichtige Dinge, die Sie über Vogelmilch beachten sollten

Wie Sie sehen, ist Vogelmilch ein Lebensmittel mit vielen Eigenschaften und interessanten Vorteilen für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden. Wenn Sie jedoch daran denken, Vogelmilch zu einem wesentlichen Bestandteil Ihrer Ernährung zu machen, empfehlen wir Ihnen, die folgenden Empfehlungen zu berücksichtigen:

  • Wenn Sie allergisch oder unverträglich gegen Lebensmittel oder andere Getreidearten sind, sollten Sie sicherstellen, dass Sie mit den entsprechenden Tests problemlos Vogelmilch trinken können.
  • Aufgrund seiner harntreibenden Eigenschaften sollten Sie verbrauchen Sie es sparsam zu übermäßigen Verlust von Mineralien zu vermeiden.
  • Unkrautmilch kann zu keinem Zeitpunkt als Ersatz für eine vollständige Mahlzeit angesehen werden. Es muss nur eine Nahrungsergänzung sein Das gleicht aus und ergänzt Ihre Ernährung.
  • Sie sollten es auch nicht als Medikament selbst oder als einzige Behandlung für ein Gesundheitsproblem betrachten.
  • Lesen Sie beim Kauf von Vogelfutter das Produktetikett sorgfältig durch und achten Sie darauf, dass es vollständig frei von Kieselsäurefasern ist (sehr schädlich für unseren Körper). Wir empfehlen Ihnen, Bio-Saatgut zu konsumieren und in zugelassenen Betrieben zu erwerben.
  • Vogelmilch, wegen ihrer harntreibenden Eigenschaften, Nicht für Kinder geeignet.

Wenn Sie Fragen zur Einführung von Vogelmilch in Ihre Ernährung haben, empfehlen wir Ihnen, immer Ihren Hausarzt zu konsultieren.

Wie man Vogelmilch macht

Und jetzt machen wir uns an die Arbeit. Mit dem Rezept, das wir Ihnen zur Verfügung stellen, werden Sie sehen, dass es sehr einfach ist, Vogelmilch herzustellen. Wie wir gesagt haben, ist es wichtig, vertrauenswürdige Samen zu kaufen, die keine Silikafasern enthalten. Wenn Sie sie haben, benötigen Sie nur Wasser, einen Mixer und ein Sieb (sofern es aus Stoff hergestellt werden kann).

  1. Das erste ist, den Vogelfisch 8 Stunden lang einweichen zu lassen. Am ratsamsten ist Lass sie über Nacht im Wasser und am nächsten Tag mit der Milchproduktion fortfahren. So werden wir die Samen dazu bringen, alle ihre Eigenschaften freizusetzen. Wir empfehlen, dass Sie mit dem Einweichen von 6 Esslöffeln Vogelfutter beginnen. Wenn Sie mehr Übung haben, können Sie 12 oder mehr geben, je nachdem, wie viel Vogelmilch Sie zubereiten möchten.
  2. Nach der erforderlichen Zeit müssen Sie die Samen abtropfen lassen und zusammen mit Wasser in den Mixer geben. Die Menge Wasser, die hinzugefügt werden soll hängt von Ihren Vorlieben ab: Wenn Sie ein flüssiges Getränk bevorzugen, können Sie mehr Wasser hinzufügen, aber wenn Sie ein cremiges Getränk bevorzugen, müssen Sie weniger hinzufügen. Dieser Teil ist nur eine Frage des Geschmacks und der Übung. Der Trick besteht darin, nach und nach Wasser hinzuzufügen und im Mixer zu mischen, bis die gewünschte Textur und der gewünschte Geschmack erreicht sind.
  3. Sobald die gewünschte Textur erreicht ist, müssen Sie die Milch nur noch abseihen (wenn Sie kein Tuch haben, können Sie auch ein dünnes Baumwolltuch oder eine Gaze verwenden, die die Samenschalen und andere Verunreinigungen auffängt). Ihre köstliche Vogelmilch ist trinkfertig!

Möchten Sie, dass wir Ihnen einen kleinen Rat geben? Wenn Sie Ihrem Rezept eine besondere Note verleihen möchten, geben Sie eine Prise Zimt hinzu. Wenn Sie eine ausführlichere Anleitung zur Herstellung von Vogelmilch suchen, sollten Sie diesen Artikel nicht verpassen. Sehr kalte Vogelmilch ist ein Getränk, lecker und nahrhaft, im Sommer sehr erfrischend. Wie Sie sehen, ist die Zubereitung von Vogelmilch sehr einfach, es sind nur ein paar Zutaten erforderlich und natürlich die besten Vorsätze. Genieße es!

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten Vogelmilch: Eigenschaften, Nutzen und Herstellungempfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie Rezepte einzugeben.

Video: Eierschaum (Dezember 2019).