Rezepte

Wie man Avocado konserviert

Avocados gehören heute zu den beliebtesten Früchten, nicht nur wegen ihres reichen Geschmacks, da sie mit einer Vielzahl von Gerichten verzehrt werden können, sondern auch dank ihrer unglaublichen Gesundheitseigenschaften, aber auch für Haare und Haare. Haut Diese exquisite Frucht ist die Hauptzutat in Rezepten, die weltweit als Guacamole oder Guasaca bekannt sind. Sie sind essentielle Saucen zu jedem Abendessen oder Mittagessen mit Freunden.

Avocado ist jedoch ein Lebensmittel, das nach seiner Reife einen beschleunigten Zersetzungsprozess aufweist, insbesondere wenn es bereits geschnitten und das Fruchtfleisch freigelegt wurde. Aus diesem Grund erklären wir im folgenden Artikel wie man Avocado konserviert richtig. Entdecken Sie im Folgenden die wirksamsten Methoden, um diese köstlichen Früchte zu konservieren und ihre Vorzüge für lange Zeit zu genießen.

Das könnte Sie auch interessieren: Wann ist Avocado-Saison?

So bewahren Sie eine Avocado - Schritt für Schritt

Avocado ist aufgrund ihrer vielfältigen Eigenschaften eines der gesundheitsförderndsten Lebensmittel. Nach dem Öffnen kann es jedoch nicht mehr wie gewohnt im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Wenn Sie eine Avocado behalten möchten, müssen Sie überlegen, ob die Frucht vollständig ist, ob sie geschnitten, geschält, gehackt ist und ob ihre Samen noch vorhanden sind oder nicht. Darüber hinaus müssen Sie auch den Fälligkeitsstatus derselben berücksichtigen. So können Sie wissen, welche Methode zur Erhaltung der Avocado effektiver ist.

Wie man eine ganze reife Avocado konserviert

  1. Als erstes solltest du nach einer Plastiktüte suchen und dann die ganze Avocado hineinlegen. Nehmen Sie die gesamte Luft aus dem Beutel und verschließen Sie ihn gut, wenn Sie fertig sind.
  2. Anschließend müssen Sie die Avocado kühlen, um ihren Reifeprozess zu verlangsamen. Denken Sie daran, dass es am besten ist, es in den untersten Teil des Kühlschranks zu stellen. Wenn Sie versuchen, eine reife Avocado bei Raumtemperatur zu halten, zersetzt sie sich schneller.
  3. Diese Methode hilft den Früchten, sich langsam zu zersetzen, aber lassen Sie es dort nicht länger als 4 Tage geschehen. Es ist ratsam, es täglich zu überprüfen, um herauszufinden, in welchem ​​Zustand es ist. Wenn Sie bemerken, dass es sehr weich wird, ist es am besten, dass Sie es am selben Tag essen.

Wie man eine offene Avocado hält

  1. Nehmen Sie jeden Teil der geschnittenen Avocado, nachdem Sie den Knochen oder Samen entfernt haben, und tragen Sie mit einem Pinsel oder einer Bürste eine Schicht Zitronensaft auf das Fruchtfleisch auf. Dies wird dazu beitragen, den Oxidationsprozess der Avocado zu verhindern.
  2. Als nächstes nehmen Sie die geschnittenen Teile der Avocado und wickeln Sie sie mit klarem Plastikpapier Küchenstaubsauger.
  3. Lassen Sie die Avocado im Kühlschrank, um die Haltbarkeit weiter zu verlängern. Wenn Sie es nicht im Kühlschrank aufbewahren, zersetzen sich die Früchte noch schneller.
  4. Schließlich empfehlen wir Ihnen, jeden Teil der Avocado täglich zu überprüfen, ohne den Kunststoff zu entfernen, um sicherzustellen, dass die Früchte noch in gutem Zustand sind.

Wie man eine Avocado einfriert

Das Einfrieren einer Avocado, insbesondere wenn sie reif ist, ist eine der wirksamsten Methoden, um sie für eine lange Zeit aufzubewahren. Als nächstes zeigen wir Schritt für Schritt, wie es richtig gemacht wird:

  1. Das erste, was Sie tun sollten, ist die Frucht in zwei Hälften zu schneiden. Entfernen Sie dann den Avocadoknochen.
  2. Schälen Sie anschließend die Avocado und entfernen Sie mit einem Löffel das gesamte Fruchtfleisch.
  3. Gießen Sie das Fruchtfleisch in einen Mixer und mischen Sie es, bis es vollständig püriert ist. Fügen Sie während des Vorgangs einen Esslöffel Zitronensaft hinzu, um die Oxidation der Früchte zu verringern. Die Avocado muss unbedingt gemischt werden, damit sie nach dem Einfrieren nicht an Geschmack und Textur verliert.
  4. Der nächste Schritt besteht darin, das Avocadopüree in eine Schüssel mit festem Deckel zu geben. Verschließen Sie die Schüssel gut.
  5. Als letzten Schritt müssen Sie die Schüssel mit der zerdrückten Avocado zum Gefrierschrank bringen. Diese Methode ist perfekt, wenn Sie die Frucht wollen 4 bis 5 Monate in einwandfreiem Zustand aufbewahren Ohne seine Eigenschaften zu verlieren.

Wie man Guacamole konserviert

Der Hauptgrund, warum Guacamole richtig konserviert werden muss, ist wegen der Verschiedenartigkeit der Bestandteile; Andernfalls würde der Abbau der Frucht sehr beschleunigt, weil Jeder Inhaltsstoff hat unterschiedliche Oxidationsprozesse. Dies sind die Zutaten für die Herstellung von Guacamole:

  • 1 Avocado
  • Eine halbe Zitrone
  • Eine Zwiebel
  • 2 Paprikaschoten oder Paprikaschoten
  • 4 Knoblauchzehen
  • Koriander nach Geschmack
  • Geh raus
  • 1 Tomate

Wenn Sie sich fragen, wie Guacamole haltbar gemacht werden kann, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Sobald Sie die Guacamole zubereitet haben, sollten Sie nach einer Schüssel suchen und sie dort einschenken. Stellen Sie sicher, dass die Schüssel luftdicht ist.
  2. Wenn der Behälter keinen Deckel hat, können Sie ihn jederzeit mit einer durchsichtigen Plastikfolie verschließen. Sie müssen den Kunststoff gegen die Guacamole drücken, um die Menge an Sauerstoff im Behälter zu minimieren.
  3. Als letzten Schritt stellen Sie es in den Gefrierschrank und ... Fertig!

Wenn Sie feststellen, dass die Guacamole oder Avocados langsam dunkel werden, essen Sie sie am besten nicht, da sie oxidieren können. Wenn Sie mehr Möglichkeiten zum Verzehr dieser köstlichen Frucht entdecken möchten, verpassen Sie nicht diesen anderen Artikel über Avocado-Verzehr.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten Wie man Avocado konserviertWir empfehlen Ihnen, in unsere Kategorie Essen und Trinken einzutreten.

Video: Avocado einfrieren (Dezember 2019).