Rezepte

Wie man zuckerfreie Pflaumenmarmelade macht

Pflaume ist eine der am häufigsten verwendeten Früchte für die Herstellung von Marmelade. Und es hat ein Fruchtfleisch mit einer sehr geeigneten Textur, um diese Art von Rezepten zuzubereiten. Darüber hinaus handelt es sich auch um eine Frucht mit einem bestimmten süßen Geschmack, so dass für den Fall, dass zuckerfreie Pflaumenmarmelade hergestellt werden soll, nicht so viel Zucker oder andere Süßstoffe zugesetzt werden müssen, auch weil dies nicht der Fall ist Sie möchten fett werden, sind Diabetiker und es ist besser, einen anderen Süßstoff zu verwenden, obwohl in gut dosierten Mengen, oder Sie müssen eine Diät einhalten, bei der die Menge des eingenommenen Zuckers stark kontrolliert wird. Was auch immer der Grund sein mag, mit dieser Frucht können Sie eine reiche Marmelade herstellen, ohne Zucker verwenden zu müssen.

Ab erklären wir Ihnen Schritt für Schritt alles was Sie brauchen und wie man zuckerfreie Pflaumenmarmelade machtAber mit Stevia können Sie es zu jeder Zeit einnehmen und zubereiten, wenn Sie Lust dazu haben.

4 Personen 45 Minuten Niedriger Schwierigkeitsgrad Zutaten:
  • 800 Gramm Pflaumen
  • 2 Gramm Agar-Agar
  • Stevia
  • 200 g Wasser
Sie benötigen:
  • Ein Messer
  • Ein Topf oder eine große Auflaufform
  • Ein Holzlöffel
  • Eine Schüssel oder Schüssel, um den Agar-Agar aufzulösen
  • Ein Glas oder ein Glas, um die Marmelade aufzubewahren
Das könnte Sie auch interessieren: Wie man Pflaumenmarmelade macht Schritte, die Sie befolgen müssen, um dieses Rezept zuzubereiten: 1

Der erste Schritt ist zu fangen die Pflaumen und gut schälen, damit keine Haut zurückbleibt. Selbst wenn Sie sie schälen, ist es zweckmäßig, sie vorher zu waschen, falls noch etwas übrig ist. Sie müssen auch alle Knochen entfernen.

2

Wenn du alles hast geschälte und entkernte PflaumenDas nächste, was Sie tun sollten, ist, sie in zwei Hälften zu schneiden. Wenn sie sehr groß sind, können Sie vier Stücke machen.

3

Nimm einen Topf, gib das Wasser und die gehackten Pflaumen hinein. Legen Sie es mit einem Feuer hohe temperatur. Wenn Sie sehen, dass das Wasser zum Kochen bricht, müssen Sie die Hitze auf a senken Durchschnittstemperatur damit das wasser etwa kocht 20 Minuten. Es ist wichtig, den Topf oder Auflauf abzudecken.

4

Heben Sie nach 20 Minuten den Deckel an und prüfen Sie, ob die Früchte weich sind. Wenn nicht, lassen Sie den Topf weiter schießen, bis Sie sehen, dass die Pflaumen weich sind und von selbst schmelzen, indem Sie sie nur ein wenig mit einem Löffel andrücken.

5

Sobald die weichen Pflaumen da sind, fangen Sie an Agar-Agar vorbereiten. Sie müssen es nur in einer Schüssel mit etwas Wasser auflösen. Wenn es aufgelöst ist, wird es mit den Pflaumen in den Topf gegeben und mit dem Löffel gut verrührt.

6

Der Topf mit den Pflaumen und dem Agar-Agar muss noch einige Minuten weitergaren 5 Minuten, während es eingearbeitet wird Stevia Stück für Stück Ebenso ist es notwendig zu rühren, damit sich alles gut mischt.

7

Sobald Sie es haben, entfernen Sie aus dem Topf des Feuers und lass es abkühlen ein wenig, damit Sie es versuchen können, um zu wissen, ob es die richtige Süße hat. Wenn Sie die am meisten gesüßte zuckerfreie Pflaumenmarmelade möchten, müssen Sie etwas mehr Stevia hinzufügen, den Topf wieder auf den Herd stellen und gut umrühren. Jetzt, da Sie wissen, wie man Zwetschgenmarmelade ohne Zucker und mit Stevia zubereitet, müssen Sie sie vorher nur noch gut abkühlen lassen Pack es und konsumiere es.

In diesem anderen Rezept erklären wir, wie man mit Stevia Marmelade macht, damit Sie mehr Fruchtoptionen sehen können.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten Wie man zuckerfreie Pflaumenmarmelade machtempfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie Rezepte einzugeben.

Tipps
  • Pflaumen müssen mit der Haut bereits entfernt und ohne Knochen gewogen werden.
  • Der Agar-Agar wird als natürliches Verdickungsmittel verwendet, wird aus den Algen extrahiert und ermöglicht darüber hinaus die Verwendung einer geringeren Menge an Süßstoff.
  • Die Menge an Stevia hängt von der vom Hersteller angegebenen Äquivalenz ab. Es ist wichtig, auf die Indikationen des Produkts zu achten, da einige Stevia-Marken andere Inhaltsstoffe enthalten, die die Süße beeinflussen können. Die Menge entspricht ungefähr 300 Gramm Zucker für diese Pflaumenmenge.
  • Dieses Rezept kann auch ohne Entfernen der Haut von Pflaumen erfolgen. In diesem Fall besteht der erste Schritt immer darin, sie sehr gut zu waschen.
  • Wenn Sie die Pflaumenmarmelade ohne Zucker zu süß belassen haben, können Sie sie reparieren. Nimm noch ein paar Pflaumenperlen und mache den ganzen Vorgang genauso, aber ohne Agar-Agar und Stevia hinzuzufügen. Wenn Sie sie schon weich haben, geben Sie sie mit dem Rest in den Topf und mischen Sie sie gut durch. Somit wird der süße Geschmack, der mehr Frucht hat, weniger wahrgenommen.
  • Lösen Sie den Agar-Agar nicht im Wasser, bevor Sie ihn in den Topf geben, da er sich sonst zu verdicken beginnt. Tun Sie dies zum richtigen Zeitpunkt.

Video: Low Carb Marmelade wie von Oma! Perfekt bei Diät - Sophia Thiel (Dezember 2019).