Rezepte

Wie man hausgemachten Puffreis macht

Viele Leute fragen: "Wie wird industrieller Puffreis hergestellt?" Und die Wahrheit ist, dass es nicht umsonst ist. Diese Art von Snack ist ideal um ein wenig appetit zu töten. Und es ist so, dass Puffreis in vielen Produkten vorkommt, obwohl er auch als Dessert und sogar als anderer erster Gang verwendet werden kann, um Reis auf eine andere Weise einzunehmen oder andere Lebensmittel zu begleiten. Normalerweise können Sie sie in Geschäften in Bars oder Toasts kaufen, aber Sie können sie auch zu Hause zubereiten. Der Vorgang ist einfach, obwohl Zeit erforderlich ist.

In werden wir Ihnen sagen wie man hausgemachten Puffreis Schritt für Schritt machtZusätzlich zu einigen Tipps und Tricks, um es mit verschiedenen Geschmacksrichtungen zuzubereiten. Das Ergebnis ist ausgezeichnet und sehr lecker sowie innovativ, sodass Sie Ihre Gäste überraschen können.

4 Personen 30 Minuten Mittlerer Schwierigkeitsgrad Zutaten:
  • 100 Gramm Reis
  • Olivenöl
  • Wasser
  • Gewürze (optional)
Sie benötigen:
  • Ein Auflauf
  • Bratpfanne
  • Backblech
  • Backpapier
  • Saugfähiges Küchenpapier
  • Drainer
  • Flaches Tablett
Das könnte Sie auch interessieren: Wie man einen hausgemachten Käseaufstrich macht

Zuerst müssen Sie einen Topf oder Auflauf nehmen und viel Wasser bei hoher Hitze zugeben, um den Reis zu kochen. Wenn das Wasser kocht, ist es Zeit zu Reis hinzufügen Damit es kocht. Sobald der Reis fertig gekocht ist, lässt man ihn im nächsten Schritt mit einem Abtropfgestell gut abtropfen.

2

Der nächste Schritt, um zu lernen, wie man hausgemachten Puffreis macht, ist, den Ofen zu nehmen. Während der Reis abtropft, können Sie ein Backblech vorbereiten, auf das Sie spezielles Papier für dieses Gerät legen müssen. Wenn der Reis sehr gut abgetropft ist, muss man legen Sie es auf das Backblech, so dass es gut verteilt ist und als gut homogene Schicht, so dass alle Reiskörner auf dem gleichen Niveau sind. Es ist auch möglich, es in einem elektrischen Ofen zu tun.

3

Legen Sie das Tablett mit dem Reis in den Ofen, der eine Temperatur von etwa sein sollte 65 Grad Celsius. Es ist wichtig zu beobachten, dass es aus dem Ofen genommen wird, wenn es sehr trocken ist, aber ohne zu brennen. Die Zeit kann je nach Reissorte variieren. Im Allgemeinen können 10 Minuten mit dem vorgeheizten Ofen ausreichend sein.

4

Wenn Sie den Reis haben, nehmen Sie ihn aus dem Ofen. Nachher bereite eine Pfanne vor in die du etwas öl geben musst. In dem Moment, in dem das Öl in der Pfanne heiß ist (es muss geraucht werden), geben Sie den Reis hinein, um ihn zu frittieren. Normalerweise brauchen Sie es nur ein paar Minuten, wobei es wichtig ist, es häufig zu bewegen, damit es auf einer Seite nicht zu stark bräunt. Wenn Sie es vorziehen, Puffreis ohne Öl zuzubereiten, sollten Sie wissen, dass dies auch möglich ist: Sie müssen lediglich das Butteröl wechseln. Natürlich kann der Geschmack leicht variieren.

5

Dann, um hausgemachten Puffreis zu machen, müssen Sie Folgendes tun. Während es im Reis in der Pfanne ist, bereiten Sie einen Behälter vor, in dem Sie müssen Saugfähiges Papier einlegen. Nehmen Sie dann den Reis aus der Pfanne und legen Sie ihn mit dem Papier auf dieses Tablett, damit er alle Ölreste aufnimmt und der Reis weniger schwer, leichter und mit dem lockereren Korn ist.

6

Wenn Sie möchten, ist dies die Zeit dafür fügen Sie etwas Gewürz hinzu um ihm den Geschmack zu geben, den Sie mögen, ob süß oder herzhaft, obwohl Sie ihn direkt essen können, sobald das überschüssige Öl kalt ist und gut abtropft. Zu den Gewürzen, die für Sie am besten geeignet sind, gehören Zucker und auch Schokolade (sie muss geschmolzen sein, damit sie am Getreide haftet) sowie Paprika oder Maldon-Salz für salzigere Aromen. Die Möglichkeiten sind ohnehin unbegrenzt, denn es passt beispielsweise auch sehr gut zu Honig, Karamell oder Sirup.

Da Sie nun wissen, wie man hausgemachten Puffreis zubereitet, könnte Sie auch dieser andere Artikel über die Zubereitung der Reisdiät interessieren.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten Wie man hausgemachten Puffreis machtempfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie Rezepte einzugeben.

Tipps
  • Sie können den Reis mit Milch und ein wenig Zucker anstelle von Wasser kochen, wenn Sie einen süßen Puffreis machen möchten.
  • Es ist nicht bequem, dass Sie viel Reis mit dem Öl in die Pfanne geben, damit es gut gebraten werden kann, und vermeiden, dass einige Körner verbrennen, während andere nicht gut gemacht werden.
  • Wenn Sie mehr als 100 Gramm Puffreis zubereiten, ist es wichtig, dass Sie das Frittieröl häufig wechseln, um zu verhindern, dass der Reis brennt oder schwarz wird, ohne dass er zubereitet wird, und sein Geschmack ändert.

Video: Thermomix TM5 Schokoladen Puffreis cikolatali princ patlaklari (Dezember 2019).