Rezepte

Wie man Kekse knusprig macht

Das Zubereiten von Keksen kann eine unterhaltsame Erfahrung sein und eine Möglichkeit, die ganze Familie in die Küche zu integrieren, insbesondere wenn Kinder zu Hause sind. Normalerweise bereiten wir die Rezepte, die von Familie zu Familie weitergegeben wurden, zu, obwohl sie manchmal auch andere Arten von Keksen herstellen oder Innovationen entwickeln, von denen bekannt ist, dass sie dem persönlichen Geschmack besser entsprechen. Dies sind Fälle, in denen Kekse in der Regel nicht richtig herauskommen, insbesondere in den ersten paar Fällen, wodurch sie etwas knusprig werden. Folglich haben wir Cookies, die zu hart oder zu weich sind. Normalerweise geschieht dies aufgrund eines Problems im Rezept, obwohl dies nicht der einzige Grund dafür ist.

Ab werden wir erklären wie man Kekse knusprig machtGeben Sie die Hauptschlüssel ein, die auf jedes Rezept angewendet werden können. Daher gibt es kein Cookie, das Ihnen widersteht.

Das könnte Sie auch interessieren: So machen Sie Cookies nicht schwer

Zutaten für knusprige Kekse

Für was Die Kekse sind knusprig Es ist wichtig, auf die Zutaten zu achten. Und je nach Rezept und zu verwendender Menge sind die Kekse von sich aus knusprig, oder sie sind weicher und haben eine Textur, die der eines Kuchens ähnlicher ist.

Wie auch immer, es gibt einige Tricks oder Modifikationen der Originalrezept Zutaten, die helfen können, Kekse knusprig zu machen:

  • Mehl: Die Art des Mehls, das zur Herstellung von Keksen verwendet wird, hat großen Einfluss auf das Endergebnis. Zum Beispiel absorbieren alle, die glutenfrei sind oder wenig enthalten, sowie diejenigen, die wenig Protein enthalten, weniger Wasser. Folglich ist der Teig und dann der Keks weicher. Im Gegenteil, normale Mehle machen Kekse knuspriger, wie Vollkornmehl, das auch eher von außen geröstet wird.
  • Maisstärke: Einige Rezepte werden mit Maisstärke hergestellt, die normalerweise mit Mehl kombiniert wird. Es ist wichtig, nicht viel von diesem Produkt zu verwenden, da es dazu neigt, die Kekse zu erweichen. Als Anhaltspunkt können wir sagen, dass Maisstärke niemals ein Viertel der Gesamtmenge an Mehl und Maisstärke überschreiten sollte, damit die Kekse knusprig werden.
  • Zucker: Um das Dessert gesünder zu machen, wird manchmal brauner Zucker verwendet. Dieses Produkt hilft jedoch nicht dabei, Cookies knusprig zu machen. Es ist besser, Weißzucker oder in einem Anteil zu verwenden, in dem dieser Zuckertyp die Mehrheit darstellt.

Hilft Butter, Kekse knuspriger oder weicher zu machen?

Butter ist eine der Zutaten, die normalerweise in Keksrezepten nicht fehlen. Bei der Verwendung ist jedoch besondere Vorsicht geboten, da es so schlecht ist, die Menge zu unterschreiten (der Teig wird nicht gut gebunden und es werden Krümel hergestellt), wie viel zu setzen (der Keks wird zu weich sein).

Im Allgemeinen Die Butter macht die Kekse zarter Das ist der Grund, warum Butterkekse leicht brechen und diese weiche Konsistenz haben. Daher ist es immer erforderlich, die genaue Menge einzugeben, die im Rezept angegeben ist.

Tatsächlich ist es keine Zutat, mit der Sie mit der Menge experimentieren können, aber Sie können es auch nicht ersetzen - es sei denn, Sie haben eine Unverträglichkeit oder ein ähnliches Problem -, da das darin enthaltene Fett absolut notwendig ist, um dem Keks Textur zu verleihen.

Tipps zum Plätzchen backen und knusprig

Er korrektes Backen von Keksen Dies ist ein weiterer Schlüssel für knusprige Kekse. Neben der Einhaltung der im Rezept angegebenen Zeit und Temperatur des Ofens ist es wichtig, dass diese nach dem vollständigen Backen gut abkühlen.

  • Nehmen Sie das Tablett aus dem Ofen und lassen Sie es zwei oder drei Minuten aus dem Ofen abkühlen.
  • Nehmen Sie nach dieser Zeit den Ofenrost und legen Sie die Kekse nacheinander so, dass sie einen ausreichenden Abstand voneinander haben. Dort sollten Sie sie so lange aufbewahren, bis sie vollständig kalt und ausgehärtet sind. Normalerweise sind sie kurz nach dem Herausnehmen aus dem Ofen weich, wenn sie schlecht platziert sind, z. B. ohne Belüftung und ohne Berührung.

Wenn Sie die knusprigsten Kekse trotzdem mögen, können Sie sie auch einige Tage im Voraus vor dem Verzehr zubereiten, da sie mit der Zeit schwerer werden. Achten Sie natürlich darauf, wie lange es dauert, sie zu essen, da sie keine Konservierungsstoffe enthalten.

Mit diesen Tipps weiter wie man Kekse knusprig macht Wir hoffen, dass wir Ihnen geholfen haben, schmackhafter und nach Ihren Wünschen zu schmecken. Wir empfehlen immer, dass Sie hochwertige Zutaten auswählen und alle im Rezept angegebenen Schritte befolgen.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten Wie man Kekse knusprig machtempfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie Rezepte einzugeben.

Video: Haferflockenkekse UNHEIMLICH knusprig und lecker (Dezember 2019).