Rezepte

So würzen Sie Hähnchen: 6 Möglichkeiten

Huhn ist eines der am häufigsten konsumierten Lebensmittel der Welt, da sein Geschmack, seine einfache Zubereitung und die unendliche Vielfalt an Gerichten, mit denen es kombiniert werden kann, es zu einem Lieblingsessen machen. Darüber hinaus ist Huhn eine Quelle von Vitaminen und Proteinen, die für viele Menschen am vorteilhaftesten ist, und ein Star-Gericht für diejenigen, die ein paar Pfunde mehr abnehmen möchten.

Möchten Sie Hühnchen mit einem anderen Geschmack essen, aber Sie wissen nicht, wie Sie es ihnen geben sollen? Mach dir keine Sorgen, wir lehren Sie So würzen Sie Hähnchen: 6 Möglichkeiten. So haben Sie verschiedene Möglichkeiten und Geschmacksrichtungen. Mach dich an die Arbeit!

Das könnte Sie auch interessieren: Wie Sie herausfinden, ob Hühnchen schlecht ist

Wie man gebackenes Huhn mit Olivenöl und Gewürzen würzt

Unser erstes Rezept zum Würzen von gebackenem Hähnchen ist eines der am häufigsten verwendeten, vor allem aufgrund seiner einfachen Zubereitung und des köstlichen Geschmacks, den es mit sich bringt. Die Zutaten, die Sie benötigen Um das gebackene Huhn mit Olivenöl und Gewürzen zu würzen, sind:

  • Olivenöl
  • Knoblauch
  • Geh raus
  • Pfeffer
  • Rosmarin
  • Basilikum (optional)
  • Petersilie (0pcional)
  • Huhn

Um das Rezept vorzubereiten, Befolgen Sie die nachstehenden Schritte:

  1. Das erste, was Sie tun sollten, um diese Methode anzuwenden, ist, das Huhn mit einer Küchenbürste zu bürsten und es damit in Olivenöl zu lackieren.
  2. Anschließend müssen Sie ein oder zwei Gewürze auswählen, um das Huhn zu bestreuen. Sie können Knoblauch, Pfeffer, Salz, Rosmarin usw. verwenden.
  3. Sobald Sie das Huhn oder das gewürzte Hühnchenstück haben, nehmen Sie es für eine Stunde in den Ofen.

Wie man das Huhn würzt, um ihm eine würzige Note zu geben

Wenn Sie einer von denen sind, die Ihnen gerne eine geben exotische und gewagte Note zu den Mahlzeitenist das folgende Rezept, um zu lernen, wie man Hühnchen würzt, perfekt für Sie. Dies sind die Zutaten, die Sie verwenden müssen, um das Hühnergewürz mit einem würzigen Touch zuzubereiten:

  • Geh raus
  • Pfeffer
  • 50 ml Zitronensaft
  • Chili-Flocken
  • Huhn

Beachten Sie nach Erhalt der Zutaten die folgenden Schritte:

  1. Der erste Schritt besteht darin, das Stück Huhn mit einem leichten Salzspray zu bedecken.
  2. Dann müssen Sie nach Belieben Pfeffer hinzufügen und über das ganze Stück streuen.
  3. Als nächstes solltest du das Huhn mit baden 50 ml Zitronensaft Natürlich vorher zubereitet.
  4. Als letzten Schritt müssen Sie die Chiliblätter nach Belieben hinzufügen und das Hähnchenstück in den Ofen geben.

Wie man das Huhn mit Knoblauch würzt, um es in der Pfanne zu braten

Das Braten ist eine der bekanntesten Methoden zum Kochen von Hühnchen, um zu wissen, wie man Hühnchen würzt um einen Hauch von intensiverem Geschmack zu verleihen, müssen Sie die Schritte befolgen, die wir auf den Brief hinweisen. Dies sind die Zutaten, die wir verwenden werden und die Sie zur Hand haben müssen:

  • Knoblauch nach Geschmack. Sie können Knoblauchstücke oder Knoblauchpulver verwenden.
  • Zitronensaft (optional).
  • Huhn
  • Gemüse (optional).

Nun, da Sie die Zutaten haben, beachten Sie die Schritte, die Sie befolgen sollten, um zu lernen, wie das Huhn gewürzt wird:

  1. Um das Huhn vor dem Anbraten zu würzen, wird die Verwendung von gehacktem Knoblauch empfohlen. Wenn Sie dem Rezept mehr Geschmack verleihen möchten, Sie können Zitronensaft hinzufügen.
  2. Um den gehackten Knoblauch hinzuzufügen, müssen Sie nur sicherstellen, dass die Stücke so klein wie möglich sind. Wenn Sie beim Umgang mit Zitrone und Huhn eine Veränderung der Knoblauchfarbe bemerken, geraten Sie nicht in Panik. Dies ist eine natürliche chemische Reaktion.
  3. Sie können das ganze Hühnchenstück oder Schneiden Sie es in Streifen, um das Braten angenehmer zu machen und das Gericht hat ein originelleres Design, als wäre es ein Wok. In diesem anderen Artikel erfahren Sie, wie Sie Hähnchen-Wok mit Gemüse einfach zubereiten können.
  4. Auf der anderen Seite können Sie auch auf Knoblauchpulver setzen, wenn Sie Knoblauch in kleinen Stücken nicht mögen. Streuen Sie alles über das Stück Huhn oder die geschnittenen Streifen und es wird fertig sein.

Wie man Hühnchen zum Braten würzt

Als nächstes präsentieren wir Ihnen eine der einfachsten Möglichkeiten, das Huhn mit wenig Aufwand zu würzen und köstlich zu machen. Abgesehen von einem klassischen Geschmack bietet dieses Rezept Es kann auf viele verschiedene Arten gekocht werden; gegrillt, zum Braten, in der Pfanne, im Ofen usw. Die Zutaten, die Sie benötigen, sind:

  • Salz nach Geschmack.
  • Pfeffer nach Geschmack.
  • Huhn
  • Paniermehl oder Maismehl.

Möchten Sie lernen, wie man würzt? Huhn braten auf einfache weise? Befolgen Sie die folgenden Schritte:

  1. Das erste, was Sie tun sollten, ist, Salz und Pfeffer auf die gesamte Oberfläche des Huhns zu streuen.
  2. Wenn Sie ein wenig innovieren möchten, ersetzen Sie den gemeinen Pfeffer durch einen speziellen, zum Beispiel einen mit Zitrone.
  3. Als nächstes müssen Sie die Semmelbrösel machen und damit die gesamte Oberfläche des Huhns bedecken.
  4. Zum Schluss das Huhn in die Pfanne geben, damit es auf traditionelle Weise gefriert. Erinnere dich reichlich Öl in die Pfanne geben.

Das Beste an dieser Technik ist, dass Sie Ihre Gerichte nach Belieben präsentieren können. Das Hähnchen in Streifen schneiden, mit einem Stück ganzem Hähnchen in Form von Nuggets die Kleinen verrückt machen, etc. Mit diesem Artikel über die Zubereitung von Brathähnchen erzielen Sie ein knuspriges und köstliches Rezept für die ganze Familie.

Das Hähnchen mit einer Kräutermischung würzen

Denken Sie für die nächste Option daran, dass dieses Hühnergewürz eine Zubereitung ist, die Kombinieren Sie verschiedene Arten von Kräutern und GewürzenWenn Sie also nicht alle bekommen können, haben Sie immer die Möglichkeit zu improvisieren. Als nächstes zeigen wir Ihnen, wie Sie das Huhn mit einer geschwärzten Würzung würzen. Dies sind die Zutaten, die Sie benötigen:

  • Chilipulver
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack
  • Cayenne-Pfeffer
  • Knoblauchpulver
  • Zerquetschte Rosmarinblätter
  • Zerkleinerte Korianderblätter (optional)

Mit den Zutaten in der Hand müssen Sie nur diesen einfachen Schritt für Schritt befolgen, um das Hühnergewürz richtig anzuwenden:

  1. Zuerst sollten Sie nach einer Schüssel suchen, in der Sie die ausgewählten Kräuter und Gewürze gut mischen können.
  2. Sobald Sie alle Zutaten zusammen haben, mischen Sie alles in der Schüssel gut, damit es eine einheitliche Mischung wird.
  3. Wenn Sie eine geschwärzte Würze haben, streuen Sie die gesamte Oberfläche des Huhns bis es vollständig abgedeckt ist.
  4. Der letzte Schritt wird sein, das Huhn in den Ofen zu bringen und es wird fertig sein.

Eine Marinade aus Kräutern und Zitrone zum Würzen des Huhns

Marinaden sind eine der am häufigsten verwendeten Techniken, um Rezepten intensive Aromen zu verleihen. Bei diesem reichhaltigen und nahrhaften Gericht wird das Huhn durch die Marinade aus Kräutern und Zitrone die Hauptgeschmäcker der einzelnen Zutaten absorbieren tolles kulinarisches Erlebnis am Gaumen. Um zu wissen, wie man das Huhn richtig mit einer Marinade aus Kräutern und Zitrone würzt, bereiten Sie die folgenden Zutaten zu:

  • 60 ml Olivenöl
  • 4 Knoblauchzehen
  • Rosmarin
  • Thymian
  • Zitronensaft
  • Geh raus
  • Pfeffer
  • Huhn

Sobald Sie alle Zutaten fertig haben, sind Sie bereit für die Zubereitung:

  1. Zuerst müssen Sie eine mittelgroße Schüssel machen und 60 ml Olivenöl, 4 zerkleinerte Knoblauchzehen, 3 Esslöffel zerkleinerten Rosmarin, 3 Esslöffel zerkleinerten Thymian, Zitronensaft, Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen.
  2. Sie müssen dann die Mischung in einen Siegelbeutel oder eine luftdichte Schüssel mit einem Deckel gießen. Dann müssen Sie die Hühnermenge hinzufügen, die Sie mit dem zubereiteten Hühnergewürz kombinieren möchten.
  3. Für den nächsten Schritt müssen Sie die Marinade 5-7 Stunden im Kühlschrank belassen, da das Huhn sonst keine Zeit hat, alle Zutaten und Aromen gut aufzunehmen.
  4. Zum Schluss nehmen Sie das Huhn aus dem Behälter, den Sie für die Zubereitung verwendet haben, und kochen das Ergebnis bei mittlerer Hitze auf einem Grill oder in einer Pfanne. Es wird fertig sein!

Wenn Sie diese Zutaten mögen, sollten Sie diesen anderen Artikel über Zitronenhähnchen nicht verpassen.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten So würzen Sie Hähnchen: 6 MöglichkeitenWir empfehlen Ihnen, in unsere Kategorie Essen und Trinken einzutreten.