Rezepte

43 Arten essbarer Blumen

Die Blumen sind ein großartiges Dekorationselement und eine großartige Lösung, um ein gutes natürliches Aroma im Haushalt zu erzeugen ... aber es ist viel mehr als das, denn Blumen können auch eine gute Zutat sein und es gibt immer mehr Arten von Küchen, die Blumen haben, um köstliche Gerichte zuzubereiten.

Die Möglichkeiten gehen über die bekannten Veilchen hinaus, die ersten Blumen, die in das Gebäck eingeführt wurden, da es jetzt möglich ist, verschiedene Arten von Blumen in jedes Rezept aufzunehmen. Wenn Sie Ihre Gerichte innovieren und unsere Vorschläge entdecken möchten, fragen Sie sich sicherlich, was die essbaren Blumen sind? Von präsentieren wir eine Liste von 43 Arten essbarer Blumen und wir geben ihnen tolle ideen, um ihre gäste zu überraschen.

Das könnte Sie auch interessieren: Wie man einen Strauß essbarer Früchte macht

43 Arten essbarer Blumen

In der Natur gibt es viele Blumen, die gegessen werden, obwohl nicht alle gleichermaßen für die Gastronomie gelten. Tatsächlich gibt es süße essbare Blumen, während andere für herzhafte Gerichte oder um dem Gericht einen unterschiedlichen Geschmack zu verleihen, verwendet werden. Entdecken Sie dann 43 Arten essbarer Blumen, die beim Kochen vielfach Verwendung finden und das hat in den letzten Jahren sehr an Popularität gewonnen:

  • Basilikum (Ocimun basilicum)
  • Mauerblümchen (Inka Mathiola)
  • Mohn (Papaver rhoeas)
  • Orangenblüte (Citrus sinensis)
  • Begonie (Begonie semperflorens)
  • Borretsch (Borago officinalis)
  • Drachenmaul (Antirrhinum majus)
  • Sechuan oder elektrischer Blumenknopf (Sechuan Buttons)
  • Kürbis (Maximale Cucurbita)
  • Zucchini (Cucurbita pepo)
  • Ringelblume (Calendula Oficinalis)
  • Kamille (Chamaemelum nobile)
  • Kapuzinerkressen (Tropaeolum majus)
  • Zwiebel (Allium Stamm)
  • Schnittlauch (Allium schoenoprasum)
  • Centáurea (Centaurea nigra)
  • Nelke (Dianthus caryophyllus)
  • Chinesische Nelke (Dianthus spp)
  • Chrysantheme (Chrysantheme)
  • Löwenzahn (Taraxacum officinale)
  • Dill (Anethum graveolens)
  • Ayssun Blume (Lobularia maritima)
  • Korianderblüte (Coriandrum sativum)
  • Geranie (Pelargonium spp)
  • Sonnenblume (Helianthus Annus)
  • Zigeuner (Pelargonium peltatum)
  • Hibiskus (Hibiscus rosa sinensis)
  • Fenchel (Foeniculum vulgare)
  • Jasmin (Jasminum officinale)
  • Lavendel (Lavandula angustifolia)
  • Flieder (Syringa vulgaris)
  • Malva (Althea Rosea)
  • Margarita (Bellis perennis)
  • Minze (Mentha)
  • Moricandia (Moricandia ramburei)
  • Wilder Senf (Land Lepidium)
  • Gedanken (Viola spp)
  • Primula (Primula vulgaris)
  • Rosmarin (Rosmarinus officinalis)
  • Rose (Pink spp)
  • Zitronenthymian (Thymus citriodorus)
  • Violett (Viola odorata)
  • Yucca (Manihot Esculenta)

Die drei am meisten konsumierten Blumen

Einige der 43 Arten von essbaren Blumen, die wir im vorherigen Abschnitt kommentiert haben, sind jedoch bekannt manchmal wird seine Blüte nicht so oft verwendet wie andere Pflanzenteile. Dies ist beispielsweise bei Schnittlauch, Dill oder Koriander der Fall, die sich hervorragend für die Zubereitung von Saucen und Gewürzen eignen.

Bei dieser Gelegenheit werden wir uns auf die drei Blumen konzentrieren, die gegessen werden und die bei Öfen beliebter sind oder verwendet werden. Die Möglichkeiten dieser Blumen in der Küche sind vielfältig, da sie nicht nur zum Dekorieren des Gerichts verwendet werden, sondern auch sehr gut zu vielen Lebensmitteln passen.

Rosen zu essen

Rosen, unabhängig von ihrer Farbe, zeichnen sich durch einen Geschmack aus, der eine perfekte Mischung zwischen süß und würzig ist. Diese Blume wird seit langem vor allem für die Zubereitung von Desserts und Süßigkeiten wie Eis, Marmelade und Milchshakes verwendet.

Sie können es jedoch auch in anderen Gerichten finden, um geschmortes Fleisch oder anderes Fleisch in Sauce zuzubereiten, zum Beispiel Hühnchen und Lamm. Eine riskantere, aber ebenso köstliche Option besteht darin, Rosen in Gerichte wie Couscous einzubeziehen.

Veilchen zu essen

Diese Blume ist eine der am häufigsten beim Kochen traditionell verwendeten. Die Verwendung konzentrierte sich auf Desserts und Süßigkeiten, da es einen charakteristischen Geschmack hat, der als süß mit einem Hauch von Menthol gilt. Obwohl es im Allgemeinen für Süßigkeiten, Marmeladen und Marmeladen verwendet wird, ist die Wahrheit, dass diese Blume auch ideal für Eiscreme und Sorbets ist und sogar in Fleischeintöpfe eingearbeitet werden kann.

Moricandia Arvensis

Auch wenn Sie diese Blume beim Namen nicht erkennen, haben Sie sie doch schon einmal gegessen. Sie ist eine der am häufigsten zum Dekorieren von Gerichten verwendeten. Diese Blume eignet sich aber auch hervorragend zum Essen, da ihr Geschmack an Senf erinnert und sie somit zu einer idealen Blüte für Salate wird. Er passt auch sehr gut zu weißem und rotem Fleisch sowie zu Fisch.

Rezepte mit essbaren Blumen - Ideen

Die Blüten, die gegessen werden, können in mehreren Rezepten verwendet werden, da es möglich ist, je nach Geschmack unzählige Geschmackskombinationen zu kreieren. Zum Beispiel ist eine gute Kombination Verwenden Sie die Nelke, um sie mit cremigem Käse zu kombinierenund macht so einen guten Snack oder Tapa. Es kann auch in Obstgerichten verwendet werden, um einem natürlichen Dessert eine andere Luft zu verleihen.

  • Salate Sie sind ein weiteres Gericht, das viele Mischungen anbietet und mit dieser Option können Sie sogar mehrere verschiedene Arten von Blumen hinzufügen. Zu den am häufigsten verwendeten zählen beispielsweise Basilikum, Centáurea oder Mohn. Letzteres passt auch sehr gut zu Früchten und Begonien, perfekt für Mazedonier. In der Tat empfehlen wir Ihnen, diesen Artikel über die Herstellung von Obstsalat zu lesen, damit Sie mit diesen Blumen experimentieren können.
  • Wenn Sie ein originelles Gericht mit einem noch kreativeren Getränk mit essbaren Blumen begleiten möchten, sollten Sie wissen, dass die Borretschblume aufgrund ihres gurkenartigen Geschmacks ideal für die Herstellung von Gin geeignet ist.
  • Und wenn du das denkst andere Lebensmittel wie Reis und Hülsenfrüchte Sie erlauben nicht die Verwendung von Blumen, die gegessen werden ... Sie sind sehr falsch! Es sind Gerichte, die perfekt zur Kamille passen.

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit diesen 43 Arten von essbaren Blumen geholfen haben, mehr über die verbrauchten Blumen und die verschiedenen Arten von süßen und würzigen essbaren Blumen zu erfahren.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten 43 Arten essbarer BlumenWir empfehlen Ihnen, in unsere Kategorie Essen und Trinken einzutreten.

Video: Essbare Bluten - Genuss aus dem Garten (Dezember 2019).