Rezepte

Wie man einen zweifarbigen Kaffee-Flan macht

Vanillesoße ist eines der beliebtesten Desserts in vielen Ländern, vor allem hausgemachte Torte. In seinem Rezept wurden verschiedene Innovationen hergestellt, um die Aromen und Geschmacksrichtungen der typischen Vanille- oder Eierflan zu verbessern. Einer der leckersten Vorschläge ist der Kaffee-Flan, der auch ziemlich erfrischend ist. Um die Gäste zu überraschen, ist es möglich, es in zwei Farben zu tun, so dass eine Schicht dunkler als eine andere ist. Das Rezept für die Zubereitung ist einfach und nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. In erzählen wir Ihnen wie man einen zweifarbigen Kaffee-Flan macht So können Sie es zu Hause zubereiten, wenn Sie Lust haben oder Ihre Gäste überraschen möchten. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man einen Kaffee-Flan in zwei Schichten zubereitet!

6 Personen 15 Minuten Niedriger Schwierigkeitsgrad Zutaten:
  • Einen halben Liter Sahne
  • Ein halber Liter Kaffee
  • Ein Umschlag, um Flan zu machen
  • Flüssige Süßigkeiten (optional)
  • Zucker (nach Geschmack)
Sie benötigen:
  • Kaffeemaschine
  • Rührschüssel oder Schüssel
  • Kleiner Topf oder Auflauf
  • Großflansch oder Einzelbehälter für Kleinflansche
  • Löffel oder Stangen zum Entfernen
Sie könnten auch interessiert sein: Wie man Erdbeerpudding macht Schritte, um dieses Rezept zu machen: 1

Der erste Schritt zur Herstellung eines zweifarbigen Kaffee-Flans ist Kaffee kochen. Dazu müssen Sie eine Kaffeemaschine vorbereiten. Es ist besser, wenn Sie nicht viel einfüllen, damit der Kaffee nicht sehr stark austritt und der Flan weicher und angenehmer schmeckt. Wir werden ungefähr einen halben Liter Kaffee brauchen. Wenn Sie mit einer Kaffeemaschine nicht genug haben, machen Sie eine andere, bis Sie diese Menge erhalten.

2

Sobald wir einen halben Liter Kaffee haben, ist der nächste Schritt Mischen Sie es gut mit der Sahne so dass eine creme oder flüssigkeit etwas dicht, aber homogen ist. Wenn Sie es nicht richtig mit einem Löffel mischen können, helfen Sie sich mit den Gebäckstangen und sogar dem Mixer.

3

Dann gießen Sie diese Mischung aus Kaffee und Sahne auf einer Schüssel, die Sie zum Erhitzen bringen sollten, aber bei schwacher Hitze, damit es nicht brennt. Wenn es heiß ist, ist es Zeit zu fügen Sie Tortenumschläge hinzu. Es ist wichtig, sich wieder zu bewegen.

4

In Flammen ist es Zeit für Zucker hinzufügen, wenn du es süßer willst. Sie können die gewünschte Menge eingeben, bis die gewünschte Süße erreicht ist. Wenn Sie anstelle von Zucker ein anderes Produkt verwenden möchten, hinterlassen wir Ihnen diesen anderen Artikel über So ersetzen Sie Zucker.

Und wenn Sie Naschkatzen sind, interessiert Sie vielleicht auch dieser andere Artikel über die Herstellung von Oreo Flan.

5

Diese Mischung bleibt so lange im Feuer, bis sie kocht, aber es ist schon wichtig, sie nicht umzurühren. Dann musst du über den Flanell gießen oder kleine Formen für Pudding. Wenn Sie Karamell hinzufügen möchten, sollten Sie es in den Boden der Formen legen, bevor Sie die Kaffee-Flan-Mischung geben. Es ist wichtig, dass die Karamellschicht den gesamten Boden des Behälters gut bedeckt, damit er beim Entformen nicht wie eine Art Fleck auf der Oberseite aussieht. Es ist sogar vorzuziehen, viel Karamell zu geben, und es ist fest, damit es mit der Mischung, die gegossen wird, nicht vollständig schmilzt.

6

Sobald es gegossen hat, müssen Sie warte bis es abgekühlt ist gut, um es vorsichtig zu entformen und zu verbrauchen. Wenn Sie es herausnehmen, werden Sie überraschenderweise feststellen, dass die Torte zweifarbig geblieben ist und oben einen dunkleren und unten einen helleren Farbton aufweist. Diese Trennung erfolgt zum Zeitpunkt des Abkühlens, daher ist es sehr wichtig, den Flansch nicht im Ruhezustand zu bewegen. Also musst du nur warten ... und voila! Sie werden Ihren Kaffee und Sahne Flan haben.

Jetzt, da Sie wissen, wie man zweifarbigen Kaffeepudding macht, könnte Sie auch dieser andere Artikel über Eierpudding und weiße Schokolade interessieren.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten Wie man einen zweifarbigen Kaffee-Flan machtempfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie Rezepte einzugeben.

Tipps
  • Das Flan kann sowohl mit normalem als auch mit entkoffeiniertem Kaffee gemacht werden. Diese letzte Option ist besser, wenn es Menschen gibt, die durch Koffein verändert sind oder Kinder nehmen werden.
  • Kaffee ist besser, um nicht zu stark zu werden, da dies vermeidet, dass mehr Zucker hinzugefügt werden muss, damit der Geschmack süßer wird.
  • Die Formen verwenden besser Glas oder Silikon als Edelstahl oder anderes, da sie weniger haften und besser entformen.
  • Beim Entformen des Flans muss sehr vorsichtig vorgegangen werden, damit er nicht zerbricht und gut am Tisch serviert wird. Darüber hinaus müssen Sie auch Probleme an der Oberseite vermeiden, die durch Karamell verursacht werden.
  • Es ist ratsam, den Kühlschrank mindestens vier Stunden lang abkühlen zu lassen, bevor der Kuchen ausgeformt wird, damit die Konsistenz erhalten bleibt. Wenn möglich, ist das Ergebnis besser, wenn 24 Stunden vergehen.

Video: Cookinesi - Pilzsalat im Parmesankorbchen (Dezember 2019).